top of page
Blacky- FIV positiv

Blacky- FIV positiv

Update: auf einer Pflegestelle in 23562 Lübeck 📍

___________

Der schwarze Schatz mit zuckersüßem Knickohr - Tamed, oder auch Blacky 🖤 genannt - wartet ebenfalls vergeblich im Katzenasyl auf ein Zuhause 🥺 Blacky wurde vom Tierarzt auf etwas über 1 Jahr alt geschätzt (wir vermuten er ist etwas älter), wurde jedoch FIV positiv geschätzt, was eine Vermittlung in Polen so gut wie unmöglich macht 😢 Auch ein Zuhause in Deutschland wird nicht einfach zu finden sein 💔

Wichtig ist uns, dass Blacky als FIV positiver Kater nicht vergessen wird! Bislang ist dies der Fall, aber wir möchten das so gerne ändern!

Schaffen wir es in Deutschland ein Zuhause für ihn zu finden? Auch eine Pflegestelle würde eine großartige Chance für den jungen Kater bedeuten. Blacky sollte mit einem weiteren FIV+ Kater/ Katze zusammenleben, wobei inzwischen auch immer mehr Mischgruppen mit positiven sowie negativen Katzen gehalten werden. Dies muss natürlich jeder für seine Katzengruppe selbst entscheiden 🫶🏻

Blacky ist sowohl dem Menschen als auch anderen Katzen gegenüber sehr freundlich. Er liebt den Menschen und ist sehr menschenbezogen. Er möchte Teil einer Familie sein und seine Menschen finden und sein Leben lang begleiten. Trotz seines jungen Alters ist er gezeichnet von dem Leben auf der Straße.. dem täglichen Kampf ums überleben. Blacky hatte mit seinem guten und liebevollen Gemüt kaum eine Chance. Ein Glück fand er den Weg zu Aga ins Katzenasyl. Doch dort sitzt er nun, Monat für Monat… ohne Aussicht auf ein Zuhause…

Bitte helft uns für Blacky ein Zuhause oder eine Pflegestelle zu finden 💌 Er kann beim nächsten Transport kastriert, geimpft und gechipt ausreisen - er wartet nur auf euch! 🧳

_________________________________

Jeden Tag kommen neue Sorgenfellchen zu Aga. Vor kurzem war es der zuckersüße, ca. 1 Jahre alte, Tamed😻 Leider stellte sich heraus, dass Tamed FIV positiv ist. Das macht es für ihn fast unmöglich ein Zuhause in Polen zu finden. Seine letzte Hoffnung seid also ihr ♥️ Für Menschen und Hunde ist FIV ungefährlich. Katzen mit dieser Immunschwäche sollten nur mit anderen FIV Katzen zusammenleben. Die Behandlung besteht vor allem in der Stärkung des Immunsystems und durch eine ausgewogene & gesunde Ernährung, Nahrungsergänzung und die Begrenzung von Stresssituationen.

Tamed wurde von einer Tierschutzorganisation gefunden, die ihn auch kastriert hat, jedoch keinen FIV/FelV Test durchgeführt hat. Sie haben ihn auf den Grundstücken freigelassen, auf dem sie ihn gefunden haben. Tamed kam mit dem leben dort nicht klar, er ist kein verwilderter Kater, der das Leben draußen kennt. Er versuchte dort zu überleben und hat sich einem Rudel gefütterter Katzen angeschlossen. Er konnte sich aber nirgendwo vor der eisigen Kälte verstecken 😭 Tamed ist ein wundervoller Kater, der sehr menschenbezogen ist.

Wir suchen für Tamed ein Zuhause oder eine Pflegestelle, wo andere FIV Katzen leben. Er wird in die reine Wohnungshaltung vermittelt.

Bei Ausreise ist er geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf FeLV getestet. Bei Interesse füllt gerne unsere Selbstauskunft aus 📩

bottom of page