top of page
Kaspian - Dauerpflegestelle

Kaspian - Dauerpflegestelle

Heute möchten wir euch von unserem Dauerpflegehund Kaspian berichten❤️🐶

Bereits seit dem 5.11.21 darf er sein tolles neues Leben auf der DPS (Dauerpflegestelle) genießen 🥰

Bisher war er altersentsprechend fit und sein aktuelles Blutbild ist auch sehr positiv gewesen. 

Nun sind leider die letzten Wochen altersbedingte Problemchen aufgetreten. 
Kaspian ist langsamer geworden, hat Probleme beim Aufstehen, Treppen laufen etc. 

Er hat Arthrose und Spondylose. Gerade bei Schäferhunden ein gängiges Thema😞

Nun möchten wir Kaspian super gerne ermöglichen zur Physio zu gehen. Dort gibt es einen Salzwasserpool, was sich sehr vielversprechend anhört ❤️🙏🏼 mit ihm würden dort diverse Übungen und Gymnastik gemacht werden. 

Die Betreiberin der Physiotherapie hat uns einen tollen Tierschutzpreis gemacht😍🙏🏼 50%

Würde bedeuten, dass die 10er Karte für Kaspian 112,50€ kosten würde. 

Da Kaspian bisher nicht extrem viele Kosten verursacht hat, haben wir leider sehr wenige Paten für ihn...

Wer möchte Kaspians Physio unterstützen wollen?🥺🙏🏼❤️

Zu Beginn würde Kaspian 2x die Woche dort hin gehen. Nachdem sich alles etwas eingependelt hat, würde laut der Dame auch einmal die Woche genügen☺️ 

Schaffen wir es Paten für ca. 100€ monatlich zu gewinnen?🥺❤️🙏🏼 

Eine monatliche Patenschaft ist bereits ab 5€ möglich. 

Du möchtest Kaspians Physiotherapie unterstützen? 

Dann melde dich!

PS: Kaspian erhält begleitend pflanzliche Zusätze und auch ein leichtes Schmerzmittel.

bottom of page