top of page
Atos

Atos

Atos | 35cm | 8kg 🐾

Atos wollte bisher vermutlich gern zu den Vergessenen gehören, denn Menschen waren und sind ihm teilweise noch sehr unheimlich. Seit Dezember 2023 ist er auf einer Pflegestelle in Deutschland und fasst langsam Vertrauen und lässt sich mittlerweile auch anfassen. Man sieht eine kontinuierliche Entwicklung, aber er braucht seine Zeit und er hat bereits “Flucht” als seine Strategie verinnerlicht, die es nun gilt zu verändern.

Als Atos zum ersten Mal in die Pflegestelle kam, war er ängstlich, sogar panisch und wollte sich nur verkriechen. Über seine Vergangenheit ist wenig bekannt, aber viel Gutes kann der etwa 3 Jahre junge Rüde, der an einen Miniatur-Cattle-Dog erinnert, nicht erlebt haben. Er zeigt dennoch in seinem Rahmen Neugierde und Vergnügen am Schnüffeln und Erkunden der Wohnung (so lange man ihn dabei vollkommen in Ruhe lässt und keiner die Leine festhält), draußen ist er bisher extrem überfordert.

Atos fährt dafür total easy im Auto mit und bleibt auch ein paar Stunden entspannt alleine.

Atos ist mit Artgenossen verträglich.😊🐶

Katzen können leider nicht getestet werden.

Wir suchen für Atos verständnisvolle und erfahrene Hundemenschen, die ihm mit Ruhe und Geduld die schönen Seiten des Lebens zeigen, aber auch konsequent sein können und ihm das 1x1 der Hundeerziehung beibringen. Es könnte hilfreich sein, wenn bereits ein oder mehrere souveräne Hunde vorhanden sind.♥️

_____________

Atos (30/35cm; 8-9kg)

Der kleine Atos gehört definitiv zu den Vergessenen. Mit seinen circa 3 Jahren wurde er streunend auf den Straßen Polens gesichert. Dort sitzt er nun bereits seit dem 30.09.2022. Optisch ist er wunderschön und hat sicherlich kein Problem ein Zuhause zu finden. Er erinnert uns an einen Miniatur-Cattle-Dog ❤️Wir gehen davon aus, dass er nie menschlichen Kontakt hatte. Er ist schüchtern, panisch und verschwindet sofort in seiner Hütte, sobald man den Zwinger betritt. Hat er diese Möglichkeit der Flucht nicht, kauert er sich in eine Ecke.

Für die Fotos und Videos haben wir dies einmal gemacht. Man sieht, er hat große Angst und versucht auch zu schnappen (etwas anderes bleibt ihm zur Wehr auch gar nicht übrig).

Spaziergänge sind so aktuell nicht möglich.

Mit Hunden sei er laut Tierheim verträglich😊🐶

Katzen können leider nicht getestet werden.

Wir suchen für Atos eine verständnisvolle, erfahrene Pflegestelle, die ihm mit Ruhe und Geduld die schönen Seiten des Lebens zeigt.

Es wäre sicherlich hilfreich, wenn bereits ein oder mehrere souveräne Hunde vorhanden wären.

Wir sind uns sicher, dass aus Atos ein ganz toller Begleiter werden kann, wenn das Eis gebrochen ist und er vertrauen in seine Menschen gefunden hat.

Du kannst Atos eine Pflegestelle bieten?

Dann fülle doch bitte eine Selbstauskunft über unsere Homepage aus 🙏🏼💌

bottom of page