top of page
Pafi

Pafi

UPDATE Pafi 🫶🏽

*2 Jahre

*SH ca. 25cm

*auf Pflegestelle in 10997 Berlin

Pafi lebt seit Dezember auf einer Pflegestelle in Berlin. Dort zeigt er sich als zuckersüßer, lustiger und total lernwilliger kleiner Kerl. ♥️

Er fährt schon sehr gut im Auto mit und kennt es auch schon, neben dem Fahrrad herzulaufen. Alleinebleiben kann er mit dem vorhandenen Hund ebenfalls schon einige Stunden. Ab und zu bellt er mal kurz, wenn Geräusche im Hausflur zu hören sind oder die Menschen wieder nach Hause kommen, steigert sich aber überhaupt nicht rein. Auch der Rückruf klappt, unter wenig Ablenkung, schon super. Bei Fuß laufen und andere Grundkommandos lernt er auch bereits und lässt sich dabei mit Futter prima motivieren 🤩 Anderen Hunden gegenüber ist Pafi steht's freundlich und sehr neugierig, hat aber bei sehr aufdringlichen und großen Hunden manchmal etwas Angst und möchte hier von seinen Menschen beschützt werden.

Pafi braucht trotz seiner super süßen Art und seiner nicht sehr beeindruckenden Größe klare Regeln und Grenzen, da er zum Teil sehr unsicher ist und noch nicht immer weiß, wie er sich am besten verhalten soll. Dabei braucht er Unterstützung und Anleitung seiner Bezugspersonen. 🙏🏼

Wir suchen für Pafi ein Zuhause ohne Kinder, bei Menschen die entweder schon etwas Hundeerfahrung besitzen oder die Bereitschaft, Anleitung und Kommunikation mit etwas unsicheren Hunden zu lernen. Pafi braucht eine Familie, die ihn und seine Bedürfnisse versteht und ihn mit Geduld und Ruhe ankommen lässt, damit er Vertrauen fassen und sich weiterhin so prächtig entwickeln kann. ❤️

Wenn ihr den kleinen Schatz auf seiner Pflegestelle kennenlernen wollt, füllt gerne die Selbstauskunft für ihn aus 💌

Pafi hat einen EU-Heimtierausweis und ist geimpft, gechipt und kastriert.

_____________

Pafi (2J., SH ca. 25cm) auf Pflegestelle in 10997 Berlin.

Der kleine Pafi ist ein echtes Goldstück. Er würde am liebsten ununterbrochen gekuschelt werden und ist dabei manchmal auch ein klein bisschen ‚hartnäckig“, bleibt aber stehts super freundlich 😄♥️

Allgemein ist er in vielen Situationen noch etwas verunsichert, lässt sich mit Geduld, Ruhe und Leckerlies aber schnell überzeugen und durch die Situationen führen. Man merkt, dass er mit seinen zwei Jahren noch nicht viel kennenlernen konnte und man bei ihm mit den Grundkommandos starten muss. Hier zeigt er sich aber sehr engagiert und lernwillig. 😊

Er lebt aktuell mitten in Berlin - Stadt, Autos und Geräusche machen ihm nichts aus. Im Kontakt mit anderen Hunden ist er total freundlich und eher unterwürfig. Auch mit dem Ersthund der Pflegefamilie versteht er sich prima, ist nicht aufdringlich und immer liebevoll. Auch die zwei Kinder der PS (2,5J. und 12J.) findet er ganz toll. Das kleine Kind wird manchmal etwas überschwänglich angekuschelt, hier muss man ihm etwas Grenzen setzen, die er aber sehr gut annimmt. An der Leine laufen muss Pafi noch üben, das Leben außerhalb des Tierheimzwingers ist aufregend und er möchte sich am liebsten alles genau anschauen. Mit etwas Übung wird er das an der Leine laufen aber sicher auch schnell verstehen.

Pafi ist stubenrein und bleibt,

zusammen mit dem Ersthund der Familie, schon ohne Probleme ein paar Stunden alleine zu Hause.

Alles in allem ist Pafi ein unglaublich verschmuster, sehr liebenswerter und lustiger Kerl, der nach etwas Eingewönungszeit auf jeden Fall ein treuer Begleiter wird! Wir sind uns sicher, dass er schnell weiter auftaut und noch sicherer im Alltag wird. ♥️

Wenn ihr Pafi auf seiner Pflegestelle kennenlernen möchtet, füllt gerne die Selbstauskunft auf unserer Webseite aus. 🙏🏼✨

Pafi ist bereits geimpft, gechipt und kastriert.

bottom of page